CSS3 rockt!

Als ich unlängst ein einem Drupal Theme saß, dacht ich mir ich probiere mal aus, wie man die Errungenschaften die CSS3 mitbringt, dort sinnvoll integrieren kann.

CSS3 bring u.a. die Möglichkeiten mit, via CSS Kantenrundungen, Schatten und Deckkraft zu regeln. Dolles Ding, leider wird es von gängigen Internetexplorern weitgehend ignoriert (genauso wie SVG). ALLE anderen Browser kommen damit weitgehend klar.

Nunja, mir gefällt. Es hat standardmäßig abgerundete Ecken an allen Elementen ( *{ -border-radius}) und mein Eindruck ist, dass dadurch der Browser etwas träge reagiert macht aber nix, war ja nur ein Experiment.

Wenn ich mal Zeit hab, werd ich mir eine noch größere Herausforderung suchen. Er hier ist schonmal nicht schlecht, hat per CSS das Startmenü von Windows emuliert.

Ach so, das Theme gibt es übrigens zum Download bei Drupal: Bali Theme.